Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + STYLYST - die Fashion-Suchmaschine + möbelhaus24 revolutioniert den Möbelhandel + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Ein guter Start des SCN 02 – 65:12-Sieg gegen ASV Köln
 

Rugby SC Neuenheim-ASV Koeln 12

Mit einer guten Leistung und einem 65:12 (44:7)-Sieg über den ASV Köln ist der Sportclub Neuenheim am Samstag in die zweite Halbserie der Rugby-Bundesliga gestartet. 100 Zuschauer an der Tiergartenstraße sahen einen bestens motivierten und munter aufspielenden Tabellendritten, der seinen Rückstand auf den TV Pforzheim auf sechs Punkte verkürzte. Schon nach 21 Minuten hatten die Neuenheimer mit dem vierten Versuch den offensiven Bonuspunkt eingespielt, am Ende freute sich Trainer Uwe Schwager über alle fünf Punkte und eine Leistung, auf der sich in den folgenden schwereren Spielen in der Meisterrunde und im europäischen Nordseecup gut aufbauen lässt.
Das SCN-Team um den neuen Kapitän Michael Wiegandt, der erneut ein kämpferisches Vorbild war, war in den Standardsituationen und im offenen Sturmspiel drückend überlegen und beherrschten Ball und Gegner – von den beiden Situationen vor den Kölner Versuchen durch Schmitz und Fehlmann abgesehen – sicher. Die blutjunge Dreiviertelreihe der Neuenheimer spielte schnörkellos und zielstrebig und war den Kölnern läuferisch überlegen.

Insgesamt gelangen dem SCN-Team zehn Versuche durch Luca Hoffmann (2), Sebastian Robl (2), Marten Strauch, Pascal Drügemöller, Roman Güllübag, Lars Eckert, Shalva Didebashvili und Jacob Scheurich mit dem geschlossenen Sturm. Tomás van Gelderen traf mit einem Straftritt und sechs Erhöhungen. Nach langer Verletzungspause gab der Feintechniker aus Argentinien ein gutes Comeback und setzte eine Erhöhung treffsicher an den Pfosten.
Kölns korsischer Trainer Eric Daniel, der den TSV Handschuhsheim 2005 in Varel zum deutschen Pokalsieg und in Hannover zur deutschen Vizemeisterschaft geführt hatte, bescheinigte seiner Fünfzehn, dass sie über die gesamte Spieldauer gut mitgespielt und kämpferisch nie nachgelassen hat. Gegenüber dem Vorrundenspiel (7:65) zeigten sich die Rheinländer eine Woche vor dem Höhepunkt des Karnevals spielerisch stark verbessert. Auch ihr Jugendteam hinterließ im Zusammenwirken mit der St. Georges School Köln einen guten Eindruck und unterlag im Vorspiel gegen die SG SC Neuenheim/Heidelberger RK in erträglichem Rahmen mit 10:50 Punkten.
SC Neuenheim: M. Strauch – Güllübag, van Gelderen, Hoffmann, Robl – Eckert, Scheurich – Taylor (61. Da Fonseca), Drügemöller, Didebashvili (61. Davison) – Portillo (75. McConnell-Leech), Wiegandt - Ngubane, Sanadiradze (53. B. Strauch), Fuchs.
Schiedsrichter: Forstmeyer (Heidelberger TV); Seitenrichter: Schöpfel (RG Heidelberg) und A. Wiedemann (Heidelberger RK); Zuschauer: 100; Punkte: 3:0 (2.) Straftritt van Gelderen; 10:0 (5.) Versuch M. Strauch + Erhöhung van Gelderen; 10:7 (8.) Versuch Schmitz und Erhöhung Daniel; 17:7 (13.) Versuch Robl + Erhöhung van Gelderen; 22:7 (21.) Versuch Hoffmann; 27:7 (25.) Versuch Drügemöller; 34:7 (30.) Versuch Hoffmann + Erhöhung van Gelderen; 39:7 (34.) Versuch Güllübag; 44:7 (37.) Versuch Eckert; 51:7 (46.) Versuch Didebashvili + Erhöhung van Gelderen; 58:7 (53.) Versuch Scheurich + Erhöhung van Gelderen; 65:7 (61.) Versuch Robl und Erhöhung van Gelderen; 65:12 (72.) Versuch Fehlmann; Zeitstrafen: B. Strauch (68.)/Daniel (45.).                         CPB

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.