Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + STYLYST - die Fashion-Suchmaschine + möbelhaus24 revolutioniert den Möbelhandel + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Knappe Spiele mit hoher Spannung gab es am Wochenende im Heidelberger Rugby zu sehen. Jubeln konnte dabei der SC Neuenheim, der sich im Derby mit 10:7 gegen die RG Heidelberg durchsetzte und für die Hinspielniederlage revanchierte. Der TSV Handschuhsheim musste dagegen einen Rückschlag im Kampf um die Playoffs wegstecken und unterlag auf heimischem Geläuf dem SC 1880 Frankfurt mit 15:19.

In der Vorrunde noch mit 21:26 unterlegen, merkte man dem SCN von Beginn an den Willen an, diesmal siegreich gegen die RGH vom Feld zu gehen. Die erste Hälfte dominierten die „Königsblauen“ und wandelten die Feldüberlegenheit in der 36. Minute auch durch einen erhöhten Versuch in die überfällige Führung. Auch eine Differenz von mehr als sieben Zählern wäre zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient gewesen.

Die Pause schien den „Orange Hearts“ gut getan zu haben, wie verwandelt starteten sie in die zweite Halbzeit und bauten enormen Druck auf. In der 58. Minute fiel folgerichtig der Ausgleich nach einem über die Linie geschobenem Paket. Auch danach hatten die „Gäste“ aus Kirchheim mehrfach die Möglichkeit, in Führung zu gehen, entschieden sich aber dafür, Strafkicks in aussichtsreicher Position nicht zu den Stangen zu setzen. Dies rächte sich kurz vor Ende, als SCN-Kicker Wynston Cameron-Dow sich eine ähnliche Möglichkeit nicht nehmen ließ und den SCN mit drei Punkten in Front brachte. Die kompromisslose Verteidigung rettete den Neuenheimern in der Schlussphase gegen die anstürmende RGH den Sieg.

SC Neuenheim - RG Heidelberg 10:7 (7:0), SCN: Becker - Paine, M. Strauch (16. Hoffmann), Harris, Robl - Cameron-Dow, Scheurich (74. J. Güllübag) - Didebashvili, Taylor (53. Davison), B. Strauch - Da Fonseca (75. Hug), Wiegandt - Weiss, Sanadiradze, Fuchs (55. Ngubane). RGH: Müller - Wadlinger, Haase, Takaendesa, Ahl - F. Heimpel (35. - 45. Poremba, 46. Rang), Ueberle - Fischer, Lang, E. Heimpel - Tigere, Hug - Hocevar, Michel, Übelhör. Schiedsrichter: Freyburg (Berlin); Zuschauer: 150; Punkte: 7:0 (36.) Versuch Taylor + Erhöhung Cameron-Dow; 7:7 (58.) V Lang + E Müller; 10:7 (78.) Straftritt Cameron-Dow; Zeitstrafe: -/Übelhör (35.).

Text: Moritz Bayer (RNZ), Fotos: F&S

Adam Taylor legte den Versuch für den SCN

Adam Taylor vom SCN

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.