Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Herren

Berichte aus dem Spielbetrieb der Herrenmanschaften.
Zu unseren Heimspielen gibt es neben den Spielberichten auch ein Videozusammenschnitt der Begegnung.


 

Eine gute Leistung zeigte der SC Neuenheim bei seinem 81:5 (39:5)-Sieg über den vom Tempo und Spielwitz der Königsblauen überforderten ASV Köln, der nächster Gegner des HRK ist. Trainer Uwe Schwager hatte eine blutjunge Formation aufgeboten, die den Ball und Gegner flott laufen ließ. Die 13 SCN-Versuche erzielten Senzo Ngubane (3), Marten Strauch (3), Adam Taylor (2), Roman Güllübag (2), Pascal Drügemöller, Craig Green und Sam Harris. Die acht Erhöhungen teilten sich Jacob Scheurich (2) und Oliver Paine (6), der eine Ausbeute von 100 Prozent mit einem Lächeln feierte.

Weiterlesen: Herren BL-Meisterrrunde: SCN gewinnt deutlich gegen ASV Köln

Am Samstag verbesserte sich der Sportclub Neuenheim durch einen 28:41 (19:18)-Sieg beim deutschen Vizemeister TV Pforzheim in der Bundesliga Süd auf den zweiten Platz hinter dem HRK und startet am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen den West-Gruppendritten RC Mainz in die Bundesliga-Meisterrunde.

Was die beiden gleichwertigen Mannschaften vor 250 begeisterten Zuschauern – unter ihnen Helmut Sickmüller (Wurmberg), der Vizepräsident des Badischen Sportbundes Nord und des Badischen Fußball-Verbandes – im Eutinger Tal zeigten, würde Alfons Schuhbeck mit einem verschmitzten Lächeln so kommentieren: „Do konnst net meckern.“ Das gilt als höchstes Lob des Münchener Starkochs.

Weiterlesen: SCN schließt Vorrunde durch einen Sieg in Pforzheim als 2. ab

Der Sportclub Neuenheim und der TV Pforzheim sind erfolgreich in den europäischen Nordseecup gestartet. Während der deutsche Rugby-Vizemeister Pforzheim den Dendermondse RC mit 55:20 besiegte, feierte der SCN einen sicheren 19:3 (6:0)-Sieg über den Royal RC Kituro Brüssel.

220 Zuschauer an der Tiergartenstraße sahen ein lebhaftes, schnelles und kampfbetontes Spiel, in dem der SCN im Gedränge und offenen Sturmspiel überlegen war, seine Gassenbälle weitgehend sicher eroberte und eine tadellose Defensivleistung zeigte. Die Belgier – mit dem Ex-Neuenheimer Christian Baracat in der ersten Sturmreihe – hatten im ganzen Spiel keine einzige konkrete Versuchschance, griffen aber mit jedem Ball munter und dynamisch an und trugen damit viel zur Attraktivität des Spiels bei.

Weiterlesen: SCN gewinnt im Nordseecup gegen Royal RC Kituro Brüssel 19:3

Vor der Rekordkulisse von über 1000 Zuschauern, unter ihnen die Fußballer der SG Kirchheim mit Vorstand Uwe Hollmichel, Trainer Siegfried Kollmar und Physiotherapeutin Verena Weiß, gewinnt der SCN deutlich und verdient 27:13 gegen den TSV Handschuhsheim.

Das Team um die verantwortlichen Uwe Schwager und Bob Chandler musste ohne Spielmacher SamJ Harris, Marten Strauch und Stelio da Fonseca antreten, die verletzt, bzw. in Urlaub waren und geriet von Beginn an unter Druck der starken Löwenstürmer. Der SCN konnte durch Tomás van Gelderen zwar einen Straftritt in der 8. Minute zum 3:0 verwandeln, dann aber bestimmte erstmal der TSV das Spiel und konnte in der 13. Minute von einer Gasse weg zum Versuch durch Sebastian Kößler ablegen, der von Matthias Pipa erhöht wurde. Aber eine starke Defensivleistung aller SCN-ler verhinderte weitere Versuchschancen der Handschuhsheimer, die in der ersten Halbzeit nur noch einmal durch einen Straftritt durch Matthias Pipa in der 40. Minute punkten konnten. Kurz davor (36.) konnte Tomás noch einen weiteren Straftritt für den SCN verwandeln. Halbzeitstand 6:10.

Weiterlesen: Herren-BL SCN in der Meisterschaftsrunde, verdienter Sieg gegen die "Löwen"

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de