Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + STYLYST - die Fashion-Suchmaschine + möbelhaus24 revolutioniert den Möbelhandel + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 627

Peter Walter
Der Sportclub Neuenheim musste am 23.02.2010 von Inge und Peter Walter Abschied nehmen, Inge verstarb plötzlich und unerwartet am 12. Februar 2010, Peter folgte ihr zwei Tage später.

Auszug aus der Trauerrede unseres ersten Vorsitzenden Ramachandra Aithal.

Der Name Peter Walter ist seit dem 1. Januar 1954 in der Mitgliederliste unseres Vereins verzeichnet, und aus dem damals zwölfjährigen Schüler ist ein sehr guter, stets zuverlässiger, beinharter, kampfstarker und außerordentlich erfolgreicher Spieler geworden – ein Meisterspieler. Mit 22 Jahren stand Peter, den wir alle unter dem Namen „Taler“ kennen und dessen Spitzname den großen Wert dieses Menschen für unsere Vereinsgemeinschaft symbolisiert, in jener SCN-Fünfzehn, die am Buß- und Bettag 1964 nach Hannover fährt, den deutschen Rekordmeister Victoria Linden niederkämpft, mit 9:6 nach Verlängerung gewinnt und zum ersten Male den deutschen Rugby-Pokal nach Neuenheim holt.

Peter Walter – Walter Niebel – Klaus Pfeil oder Hans Winkenbach, das war von nun an die beherrschende erste Sturmreihe im deutschen Vereinsrugby. Denn unser „Taler“ war als harter Brocken, als knorriger Eckpfeiler des SCN-Sturms auch maßgeblich am Gewinn der beiden deutschen Meisterschaften 1966 und 1967 und zum krönenden Abschluss seiner langen Laufbahn am Gewinn des DRV-Pokals im Jahr 1975 beteiligt, am 15:0-Erfolg über die Rudergesellschaft Heidelberg im allerersten Endspiel zwischen zwei Heidelberger Vereinen.

Nach seiner aktiven Laufbahn, der Heirat mit seiner lieben Frau Inge und der Geburt seines Sohnes Florian engagierte sich Peter als handwerklich begabtes Mitglied in unserem Vergnügungs-Ausschuss und seit fast 20 Jahren als Hauswart in unserem Klubhaus. Peter Walter kümmerte sich still und emsig um die großen und kleinen Defekte und Havarien und  musste nie um Unterstützung gebeten werden. Er war immer schon da, wenn es etwas zu schaffen gab.
Ganz genauso verhielt es sich mit Inge Walter, die als geübte Reinigungskraft im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar gerne unserer Bitte entsprach und die Säuberung der sensiblen Räume unseres Klubhauses übernahm.

Wir trauern um den Poltergeist „Taler“, dem es gar nicht passte, wenn unser Sturm im Gedränge rückwärts ging oder wenn wieder einer unserer eleganten Innendreiviertel einen von den Stürmern so sauer erkämpften Ball leichtsinnig fallen ließ und an den Gegner verlor. Und der laut und energisch werden konnte, wenn gedankenlose Spieler mit ihren vom Dreck verschmierten Rugbyschuhen in die soeben frisch gereinigten Umkleidekabinen stiefelten – so dass Peter die ganze Arbeit noch einmal beginnen musste. Sein knurriges Schimpfen wird uns immer im Ohr bleiben – und es soll uns mahnen, unser schönes Klubhaus, an dessen Erneuerung Peter bis wenige Stunden vor seinem plötzlichen Tod lebhaften Anteil hatte, und unseren Verein pfleglich zu behandeln.Peter Walter

Peter Walter hat unserem SCN 56 Jahre lang fest die Treue gehalten, ein Vereinswechsel kam ihm nie in den Sinn, obwohl er für jede deutsche Rugby-Mannschaft eine Verstärkung gewesen wäre. Im Januar 2004 wurde Peter Walter im Handschuhsheimer Schlösschen zum Ehrenmitglied des SCN ernannt.

Inge und Peter Walter haben uns innerhalb von zwei Tagen für immer verlassen müssen, doch ihr treues Handeln und ihr freundliches Wesen lassen sie in unserer Erinnerung lebendig bleiben.

Ramachandra Aithal
1. Vorsitzender
SC Neuenheim 02 e.V.
 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de