Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Senioren

Die "Älteren" treffen sich jeden Mittwoch Abend während der Rugby-Saison am "Runden Tisch" und geben ihre Empfehlungen und Kommentare zu den Spielen ab.
eit 1980 unter Vorsitz von Jack Baumgärtner lädt der SCN alljährlich seine Mitglieder über 50 Jahren zum Senioren-Treffen.


 

Seit 1980 unter Vorsitz von Jack Baumgärtner lädt der SCN alljährlich seine Mitglieder über 50 Jahren zum Senioren-Treffen. Diesmal in Verbindung mit einem Besuch beim Länderspiel Deutschland gegen Belgien (32:11), zu dem man die „Alten“ mit einem PKW-Fahrdienst gebracht hatte und anschließend ins SCN-Klubhaus zurück zum fröhlichen Beisammensein.

Das Gemeinschaftsfoto durch Profi Alexander Ehhalt war ebenso obligatorisch wie ein bestens mundendes Abendessen. Dies und alle Getränke frei. – Vorsitzender Rama Aithal gab anschließend seinen generellen Überblick über den Stand des Vereins in der Gegenwart, Jugendwart Wolfgang Fiehn über den regen „Jugendbetrieb“ (120 Schüler und Jugendliche im Einsatz!) und 2. Vorsitzender Martin Klee seine Sichtweise über die Veranstaltung für die Senioren. „Die Aktiven sind das Rückgrat, die Senioren die Seele des Vereins`!“

Wie immer ergab eine „Sammlung“ eine stolze Spendensumme für den Klub. Und dann vergingen die Stunden in launigen Runden und Erinnerungen. Danke der „jungen Alten“ an den Verein!

SCN Seniorentreffen 2006

Wie in jedem Jahr fand am 5. November 2005 wieder das Treffen der SCN-Senioren „über 50“ statt. Der Verein hatte die „jungen Alten“ – bei freiem Eintritt – zum Bundesligaspiel der 1. Mannschaft auf dem Sportplatz des Heidelberger Ruderklubs eingeladen, wohin die Teilnehmer des Treffens von Mitgliedern des SCN-Vorstands und Verwaltungsrates mit ihren PKWs chauffiert und nach dem Schlusspfiff auch wieder abgeholt wurden.

Der 25:0-Erfolg der Herren – wie auch der in letzter Minute errungene Sieg der Damenmannschaft zuvor – waren ein gelungener Beginn des Seniorentreffens!
Anschließend ging es dann zurück ins heimische Klubhaus im Neuenheimer Feld, wo auf die 30 „Alten“ ein vorzügliches Essen der Klubhauswirte Jutta und Markus Dix wartete und der Runde anbot, noch zu verweilen und einige vergnügliche Stunden beisammen zu sitzen.
Der 2. Vorsitzende mit dem Kompetenzbereich Veranstaltungen, Martin Klee, berichtete über die Situation der Mannschaften und des Vereins und bereicherte den Abend als kompetenter Organisator und Moderator mit launischen, kurzweiligen Anspachen. Im Anschluss informierte Jugendwart Gerhard Fiehn über die – nicht nur erfolgsorientierte – fortschrittliche Jugendarbeit im Verein.
Viel Anklang fand ein Novum: Spieler der 1. Mannschaft – allen voran Kapitän Shaun Smit, sein Stellvertreter und Sturmführer Alexander „Snakko“ Widiker sowie Flo Walter, Jan Becker, Michael Wiegandt, aber auch die aus dem südamerikanischen Paraguay zum SCN gekommenen Spieler und nicht zuletzt Trainer Günter Hübsch – wurden den verdienten SCN-Mitgliedern von Gastgeber Martin Klee einzeln vorgestellt. Beide Seiten – Senioren und Mannschaftsspieler – stellten fest, wie wichtig der Kontakt zueinander ist, vor allem der Ehrenvorsitzende Fritz Blank brachte stellvertretend für die ältere Generation seine Freude darüber zum Ausdruck, zu sehen, dass über Jahrzehnte aufgebaute Vereinsarbeit und Tradition im Sportclub weiterhin hochgehalten und fortgeführt wird.
Natürlich ging alles nicht ohne zwei Dinge: Profi Alex Ehhalt war für das Erinnerungsfoto vor Ort, und die Senioren spendeten eine beträchtliche Summe für die Jugendabteilung.

2005 seniorentreffen gr

Am 13. November, einem kalten, jedoch sonnigen Samstagnachmittag trafen sich unsere verdienten Senioren am Neuenheimer Markplatz mit den neuen 1. Vorsitzenden Rama Aithal und seinem Stellvertreter für das Aufgabengebiet Veranstaltungen Martin Klee, um mit einem eigens für das diesjährige Seniorentreffen eingerichteten Fahrdienst (durchweg rekrutiert aus im Verein aktiv Tätigen) zur ersten Station, der Kulturbrauerei Heidelberg, befördert zu werden.

Nach einer Vesper in der Gaststätte erhielten unsere langjährigen Mitglieder bei einer ausgiebigen Brauereiführung vom Betreiber der Kulturbrauerei Jürgen Merz persönlich einen Einblick sowohl in die Produktion des goldenen Gerstensafts im Allgemeinen wie auch der verschiedenen Spezialitäten der hauseigenen Brauerei anhand von einigen Bierproben...
Danach wurden unsere versammelten 25 Senioren wieder vom Vereinsfahrdienst zum altvertrauten Clubhaus in der Tiergartenstraße gefahren, um sich an den allenthalben überschwänglich gelobten Kochkünsten der Betreiber Jutta und Markus Dix zu erfreuen.
Nach einer kurzen Ansprache des "Präsidenten" Rama Aithal mit Rückblick auf das ausklingende Vereinjahr konnte der Abend bei dem einen oder anderen Bier, das freundlicherweise von unserem Hauptsponsor, der Privatbrauerei Hoepfner, für das Seniorentreffen gestiftet wurde, ausklingen.

SCN Seniorentreffen 2004

Unser Bild zeigt
Hintere Reihe v.l.n.r: Bruce Kerr, Manfred Hönig, Karl-Heinz Walfort, Ferdinand Creutz, Peter Jokubonis, Manfred Wernz, Heinz Laubert, Klaus Lentz, Hans Bentner, Vorsitzender Ramachandra Aithal.
Mittlere Reihe v.l.n.r: Eugen Schwarz, Günter Hier, Markus Dix, Rainer Blatt, Gerd Götz, Horst Vietgen, Dieter Konold, Robert Karch, Heinz Salzmann.
Vordere Reihe v.l.n.r: Georg Walter, Hans Frosch, Udo Hier, Klaus Beyer, Arthur Huber, Josef Hornung, Karl-Heinz Wagner, Peter Schatz.

Am alljährlichen Seniorentreffen des SCN 02 haben am 22. November im SCN-Klubhaus 31 Mitglieder über 50 Jahre und einige Gäste teilgenommen und nach der Begrüßung durch den stellvertrenden Vorsitzenden Ramachandra Aithal einige fröhliche gemeinsame Stunden verbracht.

SCN Seniorentreffen 2003

Unser Bild zeigt
hinten v.l.n.r.: Dieter Konold, Hermann Fischer, Rolf Groß, Karl-Heinz Walfort, Fritz Blank, Heinz Laubert, Walter Ortlieb, Markus Dix, Peter Bayer und Dieter Ehhalt;
mittlere Reihe v.l.n.r.: Eugen Schwarz, ein Gast, Ferdinand Creutz, Karlheinz Koch, Fritz Ehhalt, Dieter Frank, Hans Winkenbach, Robert Karch, Hans Bentner, Carlhans Bönning, Gerd Götz, Uwe Kulikowsky, Georg Walter und Ramachandra Aithal;
vordere Reihe v.l.n.r.: Erich Herzog, Karl-Heinz Wagner, Werner Groß, Frau Niebel, Dr. Armin Niebel, Hans Frosch, Peter Schatz, Rudi Eberle, Prof. Heinz Brehm und Karl Ehrmann.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de