Einladung zum Seniorentreffen des SC Neuenheim für Mitglieder über 50 Jahre

  • Beitrags-Kategorie:Seniorentreffen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr! Im Namen des Vorstandes unseres Vereins ist es mir eine Ehre und Freunde, Sie herzlich zum traditionellen Seniorentreffen einzuladen, das am Samstag, den 11. November 2017, um 14.30 Uhr in der Kuhbergstube der Winzergenossenschaft in 69198 Schriesheim, Heidelberger Straße 3 stattfinden wird. Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und bieten folgendes Programm an: 14.30 Uhr: Eintreffen in der Winzergenossenschaft. 14.45 Uhr: Begrüßung durch den Vorstand, Kaffee und Kuchen.…

WeiterlesenEinladung zum Seniorentreffen des SC Neuenheim für Mitglieder über 50 Jahre

Neujahrsfrühschoppen

Weit über die Grenzen Heidelbergs hinaus bekannt ist der traditionelle Neujahrsfrühschoppen des SCN, bei dem Neujahrsgrüße aus der ganzen Welt verlesen werden und ein Kommers mit Bierorgelbegleitung zelebriert wird. Den Neujahrsfrühschoppen gibt es seit über 80 Jahren, hier beginnt ein fröhlicher Start ins Neue Jahr, mit Fassbier, Rippchen mit Sauerkraut, Handkäs’ mit Musik undRollmops. Dazu den traditionellen Kommers mit den vereinseigenen Liederbüchern und Klavierbegleitung. Treffpunkt 10.30 Uhr - Beginn 11.00 Uhr im SCN-Klubhaus, Tiergartenstr.7. Ende…

WeiterlesenNeujahrsfrühschoppen

Spendenlauf der F+U-Partnerschulen ergab ungefähr 10 000 Euro

In der Jugendförderung arbeiten das Heidelberger Privatschulcentrum der F+U Rhein-Main-Neckar GmbH und der Rugby-Bundesligaverein Sportclub Neuenheim schon seit einigen Jahren zusammen. Zwischen der F+U und dem SCN bestehen mehrere Kooperationen, bei denen die Jugendtrainer des Vereins unter der Leitung von F+U-Stipendiat Rezo Esadze den Rugbysport in den Schulen vorstellen, Trainingsnachmittage durchführen und Teams für die Stadtschulmeisterschaften aufbauen. Kürzlich haben die beiden Partner ein besonderes Projekt gemeinsam auf den städtischen Sportanlagen des TSV Handschuhsheim und des…

WeiterlesenSpendenlauf der F+U-Partnerschulen ergab ungefähr 10 000 Euro